img_441.jpg
img_449.jpg
img_421.jpg
img_099.jpg
img_120.jpg
Sie befinden sich hier: Publikationen > Bioenergetik in Ergänzung der individuellen Mayrkur  >>> zurück

Bioenergetik in Ergänzung der individuellen Mayrkur

Die Suche nach Nahrungsmittelunverträglichkeiten und seelischen Konflikten insbesondere bei erhöhter Darmgasbildung und unklaren Oberbauchbeschwerden stellt eine Domäne der Modernen Mayr-Medizin dar. Wir setzen hierzu erfolgreich die Bioresonanz (BRT), Kinesiologie und psychosomatische Energetik (PSE) ein. Beide Verfahren dienen der Harmonisierung und dem energetischen Ausgleich von Körper, Geist und Seele.

BRT: Messung von Substanzen, Kontaktallergenen und Nahrungsmitteln im Energiefeld des Menschen, mit denen er tagtäglich konfrontiert ist oder sich auseinandersetzt.

PSE: Messung des Energiestatus auf vier Ebenen
(vital=körperliche Verfassung, emotional=seelische Befindlichkeit, mental=Alltagsbewußtsein und kausal=Unterbewußtes, Intuition). Suche nach Blockaden, die eine Stauung oder verminderten Energiefluß zur Folge haben.

© by Dr. Michael J. Kausch

Zurück